Schlagwort: «Islam»

Seite 1 von 221231020»
Kryptochristen in der Türkei

Kryptochristen in der Türkei

Aufgrund von Pogromen gegen Christen retteten sich in der Vergangenheit viele von ihnen, indem sie den Islam annahmen. Im Geheimen pflegten sie jedoch weiter den christlichen Glauben. Ein Beitrag des Kirchenhistorikers Rudolf Grulich über die sogenannten Kryptochristen in der Türkei.

9. Okt 2018 09:15
Rubrik: Kirchengeschichte  
Bangladesch: Für eine Kultur des Miteinanders

Bangladesch: Für eine Kultur des Miteinanders

In einer Schule der Maristenbrüder in Bangladesch möchten wir den Bau einer Kapelle unterstützen. Sie steht Jungen und Mädchen und allen Religionen offen. Die Kapelle soll das Herz der Schule und geistliches Zentrum für die Nachbarschaft sein.

3. Sep 2018 08:47
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Malawi: „Einfluss des Islam aus dem Ausland nimmt zu”

Malawi: „Einfluss des Islam aus dem Ausland nimmt zu”

Kürzlich hat Stefan Stein, Referent für Öffentlichkeitsarbeit bei KIRCHE IN NOT Deutschland, für das Hilfswerk Malawi und Sambia besucht. Im Interview berichtet er über seine Eindrücke, die wichtige Rolle der Kirche und den wachsenden Einfluss des Islam im überwiegend christlichen Land.

26. Apr 2018 08:45
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Für Katholiken gibt es keine Gleichberechtigung”

„Für Katholiken gibt es keine Gleichberechtigung”

Bis zu 10 000 Katholiken verlassen in jedem Jahr Bosnien und Herzegowina. Gründe sind neben der wirtschaftlichen Unsicherheit vor allem auch die religiöse Diskriminierung. „Es stellt sich die ernste Frage nach der Zukunft der katholischen Kirche in Bosnien und Herzegowina”, sagt Vinko Kardinal Puljic aus Sarajewo.

13. Mrz 2018 16:23
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: Das verschwundene Paradies

Irak: Das verschwundene Paradies

Nadia Younis Butti stammt aus Mossul. Einst war die Metropole im Nordirak eine lebendige Stadt. Heute herrscht großes Misstrauen unter den Menschen. Kirchen und Klöster sind zerstört. Nadia hat ihre Heimat bei ihrer Rückkehr kaum wiedererkannt.

1. Mrz 2018 11:50
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Bangladesch: „Ständiger Kampf gegen Minderheiten”

Bangladesch: „Ständiger Kampf gegen Minderheiten”

Christen bilden in Bangladesch nur eine kleine Minderheit in einem überwiegend muslimischen Land. Über die Situation der Christen und deren täglichen Herausforderungen berichtet der Bischof von Sylhet im Norden des asiatischen Landes in einem Interview mit unserem Hilfswerk.

20. Feb 2018 13:04
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Libanon: „Christen müssen im Nahen Osten bleiben”

Libanon: „Christen müssen im Nahen Osten bleiben”

Im Libanon ist jeder dritte Einwohner ein Flüchtling. Die meisten sind vor dem Krieg in Syrien geflüchtet. Doch die Lage im Libanon werde schwieriger, so Bischof Michel Aoun. Von den westlichen Regierungen fordert er, dass sie sich für die christliche Präsenz im Nahen Osten einsetzen sollten.

24. Nov 2017 09:43
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Bangladesch: Bau einer Kirche in einem Wallfahrtsort

Bangladesch: Bau einer Kirche in einem Wallfahrtsort

Nur 0,2 Prozent der Einwohner Bangladeschs sind Katholiken. Doch es ist eine sehr lebendige katholische Minderheit. Besonders beliebt sind Wallfahrten in den Ort Baromari. KIRCHE IN NOT möchte den Bau einer soliden Kirche in dem Pilgerort unterstützen. Helfen Sie bitte mit.

3. Nov 2017 14:59
Seite 1 von 221231020»