Spenden
Russland: „Ohne Ihre Hilfe hätten wir das nicht geschafft“

Russland: „Ohne Ihre Hilfe hätten wir das nicht geschafft“

Gemeinde in Tomsk dankt Wohltätern von KIRCHE IN NOT

10.02.2020 aktuelles
Die katholische Pfarrei „Verklärung des Herrn“ in der westsibirischen Stadt Tomsk ist eine lebendige Gemeinde. Sonntags besuchen 350 Gläubige die heiligen Messen.

 

Jeden Sonntag versammeln sich außerdem fünf bis sechs Kinder- und Jugendgruppen und zwei Erwachsenengruppen zur Katechese. Es gibt in Tomsk auch ein katholisches Gymnasium (eine von nur zwei katholischen Schulen in ganz Russland).

Eine Prozession führt am neuen Gemeindezentrum in Tomsk vorbei.
Lebendig und freundschaftlich sind auch die Beziehungen zur russisch-orthodoxen Kirche: Jedes Jahr veranstalten Katholiken und Orthodoxe ein gemeinsames Ferienlager. Im Laufe des Jahres über gibt es viele Treffen und Aktivitäten. Der Kirchenchor der Pfarrei ist zudem bei Musikliebhabern in der gesamten Region bekannt.

 

Gute Beziehungen zur orthodoxen Kirche

Nun erfordern die vielen Aktivitäten aber auch geeignete Räumlichkeiten. Der Pfarrei wurde ein Gebäude überlassen, das bereits Ende des 19. Jahrhunderts als katholisches Kinderheim gedient hatte.

Für die Bedürfnisse der Gemeinde ist es ideal, aber es musste umgebaut und renoviert werden. KIRCHE IN NOT hat sich mit 10.000 Euro an der Fertigstellung des Innenausbaus beteiligt.

Prozession in der Pfarrei in Tomsk.
Im Herbst 2019 konnte das Pfarrzentrum von Tomsk feierlich eingeweiht werden. Jetzt gibt es dort jeden Sonntag Katechesen. Es finden Kurse für Jugendliche, Kinder und Erwachsene statt. Außerdem dient das Zentrum als Exerzitienhaus mit Übernachtungsmöglichkeit für Gläubige aus anderen Städten oder aus entlegenen Dörfern.

 

Gemeindezentrum und Exerzitienhaus

Aus der Pfarrei erreicht uns dieser Dankbrief:  „Ohne Ihre Hilfe hätten wir das nicht erreichen können“, schreibt uns die Pfarrei in einem Brief. Diesen Dank geben wir gerne an unsere Wohltäter weiter, die geholfen haben, dass der Innenausbau abgeschlossen werden konnte.

Weitere Informationen

Online spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende – schnell und einfach online!