Schlagwort: «Florian Ripka»

Seite 1 von 3123
Papst segnet 6000 Rosenkränze für Kriegsopfer in Syrien

Papst segnet 6000 Rosenkränze für Kriegsopfer in Syrien

Am 15. August, dem Festtag Mariä Himmelfahrt, hat Papst Franziskus auf Initiative von KIRCHE IN NOT beim Angelusgebet auf dem Petersplatz 6000 Rosenkränze für Syrien gesegnet. Sie werden nun Menschen überreicht, deren Angehörige im Syrienkrieg entführt oder getötet wurden.

16. Aug 2019 12:27
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Flucht beginnt nicht erst im Mittelmeer

Flucht beginnt nicht erst im Mittelmeer

Viele Asylsuchende kommen aus Eritrea. Dort hat das Regime alle kirchlichen Krankenhäuser geschlossen. Die Kirche macht trotz Repressalien weiter und bekämpft gerade so Fluchtursachen. Ein Kommentar des Geschäftsführers von KIRCHE IN NOT Deutschland.

24. Jul 2019 15:33
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
KIRCHE IN NOT erhält Zertifikat für geprüfte Transparenz

KIRCHE IN NOT erhält Zertifikat für geprüfte Transparenz

KIRCHE IN NOT hat das Spendenzertifikat des Deutschen Spendenrates erhalten. Es ist bereits der zweite Nachweis, mit der unser Hilfswerk seine gewissenhafte Mittelverwendung dokumentiert. KIRCHE IN NOT trägt auch das DZI-Spendensiegel.

20. Mai 2019 14:49
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Weckruf zur Erneuerung”

„Weckruf zur Erneuerung”

Am 13. Mai sind bei einer Marienprozession in Burkina Faso mehrere Menschen brutal ermordet worden. Dies sei eine Attacke, die sich gezielt gegen den Glauben richte, so der Geschäftsführer von KIRCHE IN NOT Deutschland in seinem Kommentar.

16. Mai 2019 10:30
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Katholikin Asia Bibi voraussichtlich in Freiheit

Katholikin Asia Bibi voraussichtlich in Freiheit

Das pakistanische Außenministerium hat bestätigt, dass die Katholikin Asia Bibi ihr Heimatland verlassen hat. Sie saß acht Jahre in der Todeszelle und wurde im Januar freigesprochen. Ihr Fall sorgte weltweit für Aufsehen. Eine Stellungnahme des Geschäftsführers von KIRCHE IN NOT Deutschland.

8. Mai 2019 14:29
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Die Christen sind gefragt

Die Christen sind gefragt

Derzeit läuft die „Woche für das Leben”. Die Initiative der katholischen und evangelischen Kirche steht in diesem Jahr unter dem Leitwort „Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern.” Ein Kommentar des Geschäftsführers von KIRCHE IN NOT Deutschland.

8. Mai 2019 14:01
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Nürnberg: Kundgebung für Religionsfreiheit

Nürnberg: Kundgebung für Religionsfreiheit

Am 20. Januar haben sich in Nürnberg mehrere Hundert Menschen zu einer Kundgebung für Religionsfreiheit versammelt. Sie zeigten damit ihre Solidarität für verfolgte Christen weltweit. Ein ökumenisches Bündnis hatte zu dieser Veranstaltung eingeladen.

22. Jan 2019 09:35
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Ein Prüfstein für unsere Menschlichkeit”

„Ein Prüfstein für unsere Menschlichkeit”

Am Zweiten Weihnachtstag begeht die katholische Kirche in Deutschland den Gebetstag für verfolgte und bedrängte Christen. Es ist das Fest des heiligen Stephanus, dem ersten christlichen Märtyrer. Ein Kommentar von Florian Ripka, Geschäftsführer von KIRCHE IN NOT Deutschland.

18. Dez 2018 09:42
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 1 von 3123