Schlagwort: «Irak»

Seite 1 von 221231020»
Neu: Glaubens-Kompass „Christenverfolgung heute”

Neu: Glaubens-Kompass „Christenverfolgung heute”

KIRCHE IN NOT gibt den neuen Glaubens-Kompass „Christenverfolgung heute“ heraus. Das Faltblatt benennt die Hauptursachen von Gewalt und Diskriminierung gegenüber Christen und stellt die aktuelle Situation in einigen Brennpunktländern vor.

28. Mrz 2018 09:53
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: Ostern in der Heimat feiern

Irak: Ostern in der Heimat feiern

Der Wiederaufbau in der Ninive-Ebene kommt voran. Fast jeder zweite vertriebene Christ kann Ostern wieder in der Heimat feiern. Doch es gibt noch viel zu tun. KIRCHE IN NOT stellt erneut fünf Millionen US-Dollar zur Verfügung. Damit ist der Wiederaufbau von 2000 weiteren Häusern gesichert.

21. Mrz 2018 10:22
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: Das verschwundene Paradies

Irak: Das verschwundene Paradies

Nadia Younis Butti stammt aus Mossul. Einst war die Metropole im Nordirak eine lebendige Stadt. Heute herrscht großes Misstrauen unter den Menschen. Kirchen und Klöster sind zerstört. Nadia hat ihre Heimat bei ihrer Rückkehr kaum wiedererkannt.

1. Mrz 2018 11:50
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: Wo Kinder wieder zu träumen wagen

Irak: Wo Kinder wieder zu träumen wagen

Im August 2014 sind zehntausende Christen aus der Ninive-Ebene vor dem IS geflüchtet. Etwa 25 000 sind bereits wieder zurückgekehrt. Besonders die Kinder leiden unter der Flucht und dem Terror. Auch die 10-jährige Helda hat viel durchgemacht. Doch der Glaube gibt ihr Kraft.

16. Jan 2018 12:56
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Alte Wunden, neue Herausforderungen

Alte Wunden, neue Herausforderungen

Dank Ihrer Hilfe konnten 25 000 Christen das Weihnachtsfest wieder in ihrer Heimat in der Ninive-Ebene begehen. KIRCHE in NOT unterstützt weiter den Wiederaufbau in der Ninive-Ebene, um die Zukunft des Christentums zu sichern. Ein Interview mit Karin Maria Fenbert über die aktuelle Lage.

11. Jan 2018 09:10
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Verfolgte Christen leben den Unterschied

Verfolgte Christen leben den Unterschied

Am 26. Dezember, dem Festtag des ersten Märtyrers Stephanus, begeht die katholische Kirche in Deutschland den Gebetstag für verfolgte und bedrängte Christen. Auch 2017 hat für Millionen Christen Bedrängnis, Not und Verfolgung gebracht. Ein Rückblick unseres Menschenrechtsexperten, Berthold Pelster.

18. Dez 2017 10:34
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Gotteshäuser schenken Hoffnung

Gotteshäuser schenken Hoffnung

In der syrischen Stadt Homs und im irakischen Telskuf sind renovierte Kirchen wiedereröffnet worden. Die Arbeiten des Wiederaufbaus wurden jeweils von Wohltätern von KIRCHE IN NOT unterstützt. Die Gotteshäuser sind ein sichtbares Zeichen der Hoffnung.

13. Dez 2017 10:56
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Weihnachtsfreude für Kinder

Weihnachtsfreude für Kinder

Im irakischen Erbil packen freiwillige Helfer 15 000 Weihnachtspakete für Flüchtlingskinder. Darin enthalten sind Jacken, Schals, religiöse Kinderbücher und Süßigkeiten. „Wir wollen den Kindern und ihren Familien zeigen, dass jemand an sie denkt“, sagt eine Ordensschwester. Bitte helfen auch Sie mit Ihrer Spende.

8. Dez 2017 09:27
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 1 von 221231020»