Schlagwort: «Interview»

Seite 1 von 1112310»
Venezuela: „Die Menschen sind emotional verwaist”

Venezuela: „Die Menschen sind emotional verwaist”

Venezuela befinde sich in einer kriegsähnlichen Situation, so der Erzbischof von Caracas. Immer mehr Menschen verlassen das Land. Die Kirche ist die einzige Institution, die noch funktioniere. Ein Interview mit dem Erzbischof über die aktuelle Lage.

10. Jul 2019 09:59
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Nigeria: „Übergriffe auf Christen werden zügelloser”

Nigeria: „Übergriffe auf Christen werden zügelloser”

Nigeria kommt nicht zur Ruhe. Während im Norden die Terrorgefahr vor allem durch Boko Haram allgegenwärtig ist, nehmen in Zentralnigeria die Übergriffe mehrheitlich muslimischer Nomaden aus dem Fulani-Stamm auf christliche Bauern zu. Ein Interview mit einem nigerianischen Priester.

4. Jun 2019 09:41
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Wir lassen uns nicht spalten”

„Wir lassen uns nicht spalten”

Mitte Mai haben sich die Bischöfe Westafrikas in Ouagadougou, Hauptstadt von Burkina Faso, getroffen. Während dieser Zeit gab es mehrere Anschläge auf Christen. Darüber sprachen wir mit Bischof Martin Happe, der aus Deutschland stammt und an dieser Bischofskonferenz teilgenommen hat.

29. Mai 2019 12:34
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
70 Jahre Grundgesetz: Meilenstein eines Neuanfangs

70 Jahre Grundgesetz: Meilenstein eines Neuanfangs

Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz der Bundesrepublik verkündet – ein Meilenstein für den demokratischen Neuanfang in Deutschland. Über die christlichen Wurzeln des Grundgesetzes sprachen wir mit dem langjährigen Bundestagsabgeordneten Norbert Geis.

21. Mai 2019 09:20
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Indonesien nach den Wahlen

Indonesien nach den Wahlen

Indonesien hat gewählt. Rund 193 Millionen Wahlberechtigte konnten ihre Stimme abgeben. KIRCHE IN NOT hat mit dem deutschstämmigen Jesuiten Franz Magnis-Suseno (82) über die Situation in dem Land mit der größten muslimischen Bevölkerungsgruppe weltweit gesprochen.

15. Mai 2019 14:52
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Indien: „Das ‚Monster’ des Hasses ist schwer zu bändigen”

Indien: „Das ‚Monster’ des Hasses ist schwer zu bändigen”

Hinduistische Fundamentalisten stürmten kürzlich eine Schule in Indien und versuchten, die dort tätigen Ordensschwestern zu töten. Immer wieder kommt es zu Angriffen auf kirchliche Einrichtungen. Darüber sprachen wir mit dem Generalsekretär der Indischen Bischofskonferenz.

16. Apr 2019 09:54
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Zentralafrika: Wirtschaftskrieg statt Kampf der Religionen

Zentralafrika: Wirtschaftskrieg statt Kampf der Religionen

Seit fünf Jahren tobt in der Zentralafrikanischen Republik ein Bürgerkrieg. Es ist eines der ärmsten Länder der Welt. Über die aktuelle Lage in dem Land berichtet Juan-José Aguirre Muñoz, Bischof von Bangassou im Südosten des afrikanischen Landes.

26. Feb 2019 11:19
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Die theokratischen Regime müssen enden”

„Die theokratischen Regime müssen enden”

Das Oberhaupt der chaldäischen Christen, Louis Patriarch Raphael I. Sako, hat an der Münchner Sicherheitskonferenz teilgenommen. Wir nutzten diese Gelegenheit, mit ihm über die aktuelle Situation der Christen im Nahen Osten und vor allem im Irak zu sprechen.

22. Feb 2019 08:42
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 1 von 1112310»