Dank Ihrer Hilfe …

Seite 11 von 18«101112»
„Ohne Mission ist die Kirche tot”

„Ohne Mission ist die Kirche tot”

Dank Ihrer Hilfe konnte in einer Pfarrei in Haiti eine erfolgreiche Volksmission durchgeführt werden. Die Menschen in der Pfarrei wurden in ihrem Glauben gestärkt. Es wurden 475 Kinder getauft. An einem einzigen Tag haben sich zudem neun Paare kirchlich trauen lassen.

20. Jul 2015 08:38
 
Die Liebe Gottes vermitteln

Die Liebe Gottes vermitteln

Mess-Stipendien sind für viele Priester weltweit eine wichtige Überlebenshilfe – auch für die Jesuitenpatres im ostindischen Bundesstaat Assam. Dieser ist für seinen Tee berühmt. Die Jesuiten kümmern sich um die Seelsorge der Teepflücker, die in großer Armut leben.

15. Jul 2015 08:55
 
„Von Freude überwältigt”

„Von Freude überwältigt”

Im Osten Indiens freuen sich Missionsschwestern über ein neues Fahrzeug für ihre Seelsorge. Sie leiten Dorfschulen und mobile Kliniken. Durch Unterstützung der Wohltäter von KIRCHE IN NOT erreichen die Schwestern die 33 Außenstationen nun einfacher, sicherer und schneller.

23. Jun 2015 09:33
 
Pakistan: Religiöse Bücher in der Sprache Urdu

Pakistan: Religiöse Bücher in der Sprache Urdu

Die Paulusschwestern in Pakistan lassen sich nicht entmutigen, das Wort Gottes zu den Menschen zu bringen. Schon zweimal sind ihre Buchläden in Karatschi und Lahore verwüstet worden. Dank Ihrer Hilfe konnten neue religiöse Bücher in der Sprache Urdu herausgegeben werden.

9. Jun 2015 09:09
 
Indien: „Ihre großzügige Hand ist sehr wertvoll“

Indien: „Ihre großzügige Hand ist sehr wertvoll“

Dank Ihrer Hilfe konnte eine Pfarrei in Indien ein Moped für den Priester und zehn Fahrräder für Katecheten anschaffen. Die Gemeinde hat mehrere Außenstellen. Durch die neuen Zweiräder können Priester und Katecheten nun leichter zu den Gläubigen gelangen.

26. Mai 2015 09:09
 
Argentinien: Investition in die Zukunft der Kirche

Argentinien: Investition in die Zukunft der Kirche

Dank Ihrer Unterstützung können wir die pastorale Arbeit für Jugendliche in einer armen Region im Norden Argentiniens fördern. Zu den Aktivitäten gehören Jugendtreffen, Katechese, Bibelarbeit, Einkehrtage und Wallfahrten. Die Jugendlichen und der Bischof danken für die Solidarität.

21. Mai 2015 09:26
 
Israel: Ein Fahrzeug für die Seelsorge

Israel: Ein Fahrzeug für die Seelsorge

Pfarrer Elie Namour leitet eine Pfarrei in Jerusalem. Die Gläubigen seiner Gemeinde leben in verschiedenen Vierteln der Stadt, einige auch in den palästinensischen Gebieten. Dank Ihrer Hilfe konnte KIRCHE IN NOT ihm ein Auto für seine seelsorgliche Arbeit ermöglichen.

14. Apr 2015 08:16
 
Am Ende half nur noch Beten

Am Ende half nur noch Beten

Dank Ihrer Hilfe hat das Priesterseminar in Ntungamo/Tansania wieder ein funktionstüchtiges Fahrzeug. Der Geländewagen ist auch das einzige Fahrzeug der Umgebung. Mit ihm können medizinische Notfälle schnell in das Krankenhaus in der nächsten Stadt gebracht werden.

25. Mrz 2015 09:41
 
Seite 11 von 18«101112»