Schlagwort: «Veranstaltung»

Seite 1 von 8123»
Gemeinsam Lösungen finden

Gemeinsam Lösungen finden

Vertreter der orthodoxen und katholischen Kirche haben sich in Moskau versammelt, um Erfahrungen auszutauschen und Wege zu finden, psychisch erkrankte Menschen und ihre Angehörigen seelsorglich besser zu betreuen. Die Konferenz wurde von KIRCHE IN NOT gefördert.

2. Apr 2019 08:25
„Durch unsere Straßen fließt das Blut wie Wasser”

„Durch unsere Straßen fließt das Blut wie Wasser”

Am 17. März hatte KIRCHE IN NOT Deutschland erstmals zu einem „Abend der Zeugen“ nach München eingeladen. Gäste aus Ägypten, Syrien und Nigeria berichteten über die tagtäglichen Herausforderungen der Christen in ihren Heimatländern.

19. Mrz 2019 15:21
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
München: „Abend der Zeugen”

München: „Abend der Zeugen”

Erstmals veranstalten wir am 17. März in München einen „Abend der Zeugen”. Verfolgte Christen berichten aus erster Hand von ihrem Schicksal und ihrer Arbeit. Mit dabei ist Schwester Annie Demerjian. Sie konnte dank der Hilfe von KIRCHE IN NOT schon viele Projekte in Syrien ermöglichen.

28. Feb 2019 09:27
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Das Beichtmobil zu Gast auf der Reisemesse in Essen

Das Beichtmobil zu Gast auf der Reisemesse in Essen

Das Beichtmobil von KIRCHE IN NOT steht vom 20. bis 24. Februar in der Halle 7 auf der Tourismusmesse „Reise und Camping” in Essen. Unser geistlicher Assistent Pater Hermann-Josef Hubka ist vor Ort und hat Zeit für Sie.

19. Feb 2019 08:14
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Die Kirche bleibt, auch wenn alle gehen”

„Die Kirche bleibt, auch wenn alle gehen”

Am 26. Januar fand in Köln das diesjährige Pater-Werenfried-Jahresgedenken statt. Nach einem Gottesdienst im Dom kamen 350 Freunde und Wohltäter im Maternushaus zusammen. Dort gab es ein Podiumsgespräch mit internationalen Gästen und einen Vortrag mit Gerhard Kardinal Müller.

29. Jan 2019 11:22
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Nürnberg: Kundgebung für Religionsfreiheit

Nürnberg: Kundgebung für Religionsfreiheit

Am 20. Januar haben sich in Nürnberg mehrere Hundert Menschen zu einer Kundgebung für Religionsfreiheit versammelt. Sie zeigten damit ihre Solidarität für verfolgte Christen weltweit. Ein ökumenisches Bündnis hatte zu dieser Veranstaltung eingeladen.

22. Jan 2019 09:35
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Einsatz für den Frieden

Einsatz für den Frieden

KIRCHE IN NOT hatte Freunde und Wohltäter zu einem Informationsabend über Religionsfreiheit als Menschenrecht nach Königstein eingeladen. Experten schilderten die aktuelle Situation der verfolgten Christen, besonders in Pakistan und im Nahen Osten.

27. Dez 2018 10:38
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Religionsfreiheit – ein unteilbares Menschenrecht

Religionsfreiheit – ein unteilbares Menschenrecht

Die Themen Religionsfreiheit und Christenverfolgung stehen im Mittelpunkt von zwei Veranstaltungen am 27. und 28. November in Königstein im Taunus und Mainz. In der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt wird die St.-Christoph-Kirche rot angestrahlt, um auf das Leid verfolgter Christen aufmerksam zu machen.

2. Nov 2018 11:51
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 1 von 8123»