Aktuelle Meldungen

Aktuelle Mitteilungen von KIRCHE IN NOT über die Christenverfolgung und unterdrückte, katholische Kirche, über Veranstaltungen, aktuelle christliche Sendungen, DVD´s, Bücher und andere Medien.

Seite 1 von 258123102030»
Glaubens-Kompass über Mutter Teresa

Glaubens-Kompass über Mutter Teresa

Die Heiligsprechung von Mutter Teresa, des „Engels der Armen“, am 4. September 2016 nimmt KIRCHE IN NOT zum Anlass, einen Glaubens-Kompass über das Leben der neuen Heiligen herauszugeben. Das Faltblatt ist in unserem Büro in München und online im Bestelldienst erhältlich.

26. Aug 2016 09:37
 
Zweiräder für die Seelsorge

Zweiräder für die Seelsorge

Manchmal genügt schon die Anschaffung von Mofas und Fahrräder, um die Seelsorge in einer Pfarrei zu verbessern. So wie in einer Gemeinde in der Demokratischen Republik Kongo. Wohltäter von KIRCHE IN NOT haben dort Zweiräder für Priester und Katecheten ermöglicht.

25. Aug 2016 09:21
 
Postkartengrüße für junge gedrängte Christen

Postkartengrüße für junge gedrängte Christen

Während des Weltjugendtages in Krakau konnten Pilger am Infostand von KIRCHE IN NOT Postkarten an bedrängte Christen schreiben. Die Aktion kam sehr gut an: 3000 Postkarten wurden ausgefüllt. Mit der Hilfe unserer Projektpartner leiten wir die Postkarten an die Empfänger in aller Welt weiter.

23. Aug 2016 14:28
 
Syrien: „In Aleppo herrschen Chaos und Tod”

Syrien: „In Aleppo herrschen Chaos und Tod”

Der Jesuit Ziad Hilal koordiniert seit Beginn des Syrienkriegs vor über fünf Jahren Hilfsaktionen für die dortige Bevölkerung. Zunächst war er in Homs tätig, demnächst in Aleppo. Der gebürtige Syrer war kürzlich in der umkämpften Stadt Aleppo. In einem Interview mit KIRCHE IN NOT schildert er seine Eindrücke.

19. Aug 2016 09:09
 
„Die Menschen haben Angst, in die Kirche zu gehen”

„Die Menschen haben Angst, in die Kirche zu gehen”

Pater Sebastiano D’Ambra stammt von Sizilien und ist als Missionar im Süden der Philippinen tätig. Während eines Besuchs bei KIRCHE IN NOT äußerte er sich besorgt um das Miteinander der Religionen im Inselstaat. Entführungen und Gewalt seien mittlerweile an der Tagesordnung.

16. Aug 2016 12:37
 
„Böses mit Gutem vergelten”

„Böses mit Gutem vergelten”

Im Juli ist eine Italienerin in Bangladesch bei einem islamistischen Attentat getötet worden. Ihre Familie wird die Spenden, die sie von Angehörigen und Nachbarn als Zeichen der Anteilnahme erhalten haben, an KIRCHE IN NOT weitergeben. Das Geld fließt in den Bau einer Kirche in Bangladesch.

16. Aug 2016 10:47
 
Irak:

Irak: "Den Menschen ihre Würde zurückgeben"

Pater Dr. Andrzej Halemba, Projektleiter Nahost bei KIRCHE IN NOT, berichtete über die Lage der Christen im Irak zwei Jahre nach ihrer Flucht vor dem Islamischen Staat. Das Interview erschien in „Die Tagespost“ vom 06.08.2016 und wurde von deren Chefredakteur Oliver Maksan geführt.

10. Aug 2016 15:41
 
Syrien:

Syrien: "Bitte habt Mitleid!"

„Die Meldungen über Zerstörungen und vermeintliche Eroberungen sind widersprüchlich. Die einzige Wahrheit ist: Tag für Tag leiden und sterben hier Menschen.“ Das berichtet die Oberin der Unbeschuhten Karmelitinnen in Aleppo, Schwester Anne-Françoise, in einem dramatischen Bericht an KIRCHE IN NOT.

9. Aug 2016 15:32
 
Seite 1 von 258123102030»