Aktuelle Meldungen

Aktuelle Mitteilungen von KIRCHE IN NOT über die Christenverfolgung und unterdrückte, katholische Kirche, über Veranstaltungen, aktuelle christliche Sendungen, DVD´s, Bücher und andere Medien.

Seite 1 von 276123102030»
„Die größte Hilfe, die man Kindern geben kann, sind Vater und Mutter”

„Die größte Hilfe, die man Kindern geben kann, sind Vater und Mutter”

KIRCHE IN NOT ruft alle Parlamentarier im Deutschen Bundestag dazu auf, bei der Abstimmung am Freitag, 30. Juni 2017 gegen die „Ehe für alle“ zu votieren.

29. Jun 2017 15:42
 
Irak: „Christina wurde ein neues Leben geschenkt“

Irak: „Christina wurde ein neues Leben geschenkt“

Vor drei Jahren wurde die kleine Christina vom „Islamischen Staat“ verschleppt. Seit dem 10. Juni ist die mittlerweile Sechsjährige wieder bei ihren Eltern in einem Flüchtlingslager in Erbil. „Es ist wie ein Wunder“, so der Geistliche Ignatius Offy, der Christinas Familie schon lange kennt.

22. Jun 2017 09:51
 
„Vielen Dank für das, was Sie uns allen tun”

„Vielen Dank für das, was Sie uns allen tun”

Die Klarissen in Brestovsko/Bosnien und Herzegowina führen ein Leben in Armut und Bescheidenheit. Ihr Kloster ist derzeit eine Baustelle. Sie bitten die Wohltäter von KIRCHE IN NOT um Hilfe, damit ein Gebäudeteil des Klosters fertiggestellt werden kann.

20. Jun 2017 09:06
 
Sudan: „Wir haben nicht genug, um die Kinder zu ernähren“

Sudan: „Wir haben nicht genug, um die Kinder zu ernähren“

Im Sudan kommt es immer wieder zu gewaltsamen Übergriffen gegen Christen, die eine Minderheit von drei Prozent der überwiegend muslimischen Bevölkerung stellen. Über die Lage der Christen im Sudan spricht der Erzbischof der Hauptstadt Khartoum im Interview.

14. Jun 2017 11:18
 
Irak: „Wir möchten sobald wie möglich zurückkehren“

Irak: „Wir möchten sobald wie möglich zurückkehren“

Unter den Tausenden Flüchtlingen, die wegen des IS-Terrors die Ninive-Ebene verlassen hatten, waren auch Dominikanerinnen. Sie leiten Schulen und helfen bei der Verteilung der Hilfsgüter in Flüchtlingslagern. Auch sie möchten endlich in ihre Heimat zurückkehren. KIRCHE IN NOT hilft ihnen.

9. Jun 2017 10:01
 
Philippinen: „Wir wissen nicht, ob wir überleben”

Philippinen: „Wir wissen nicht, ob wir überleben”

In Marawi/Philippinen kommt es seit einigen Wochen zu einer Welle der Gewalt mit vielen Todesopfern. Sie geht auf das Konto einer Terrorgruppe, die dem IS nahesteht. Tausende Einwohner sind geflüchtet. Der Bischof der Region spricht über die aktuelle Lage.

8. Jun 2017 09:37
 
Malawi: „Wir müssen unseren Freunden nahe sein”

Malawi: „Wir müssen unseren Freunden nahe sein”

Die Kathedralpfarrei in Mangochi in Malawi erstreckt sich über 18 Außenstationen. Die Gläubigen leben weit verstreut in den Dörfern. Der Pfarrer ist daher viel im Auto unterwegs. Doch für seine Arbeit ist ein geeignetes Fahrzeug notwendig. Dank Ihrer Hilfe konnte ein Pick-up ermöglicht werden.

7. Jun 2017 09:35
 
Äthiopien: Fahrräder für Katecheten

Äthiopien: Fahrräder für Katecheten

Im Apostolischen Vikariat Gambella liegen die Dörfer in dem ländlichen Gebiet weit auseinander. Da es nur wenige Priester gibt, sind Katecheten umso wichtiger. Damit sie besser zu den Gläubigen gelangen, stellen wir ihnen Fahrräder zur Verfügung. Bitte helfen Sie.

6. Jun 2017 11:22
 
Seite 1 von 276123102030»