Aktuelle Meldungen

Aktuelle Mitteilungen von KIRCHE IN NOT über die Christenverfolgung und unterdrückte, katholische Kirche, über Veranstaltungen, aktuelle christliche Sendungen, DVD´s, Bücher und andere Medien.

Seite 1 von 328123102030»
22. August als UN-Gedenktag für Opfer religiöser Verfolgung

22. August als UN-Gedenktag für Opfer religiöser Verfolgung

In diesem Jahr wird der 22. August erstmals als „Internationaler Tag zum Gedenken an die Opfer von Gewalt aufgrund von Religion oder Glauben“ begangen. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hatte im Mai eine entsprechende Resolution dazu verabschiedet.

21. Aug 2019 12:54
 
„Ihr Herz begann wieder zu schlagen”

„Ihr Herz begann wieder zu schlagen”

In diesem Jahr fördert KIRCHE IN NOT mehr als 40 Feriencamps für Kinder und Jugendliche. Sie sind nicht nur Ferienspaß, sondern haben auch eine wichtige seelsorgliche Funktion. Das zeigt ein Beispiel aus Syrien.

21. Aug 2019 09:28
 
Zentralafrika: „Politische Krise, keine religiöse Krise”

Zentralafrika: „Politische Krise, keine religiöse Krise”

Seit vielen Jahren herrscht in der Zentralafrikanischen Republik ein Konflikt zwischen Rebellengruppen. Der Vorsitzende der dortigen Bischofskonferenz betont, dass es dabei vor allem um die reichen Bodenschätze des Landes gehe.

20. Aug 2019 10:17
 
Papst segnet 6000 Rosenkränze für Kriegsopfer in Syrien

Papst segnet 6000 Rosenkränze für Kriegsopfer in Syrien

Am 15. August, dem Festtag Mariä Himmelfahrt, hat Papst Franziskus auf Initiative von KIRCHE IN NOT beim Angelusgebet auf dem Petersplatz 6000 Rosenkränze für Syrien gesegnet. Sie werden nun Menschen überreicht, deren Angehörige im Syrienkrieg entführt oder getötet wurden.

16. Aug 2019 12:27
 
Irak: Islamische Radikalisierung der Justiz?

Irak: Islamische Radikalisierung der Justiz?

Christen im Irak haben sich gegenüber KIRCHE IN NOT sehr besorgt gezeigt angesichts der Pläne des irakischen Parlaments zu einer Justizreform. Demnach würden den 13 stimmberechtigten Mitgliedern des Bundesgerichtshofs künftig auch vier islamische Rechtsgelehrte angehören.

14. Aug 2019 15:08
 
Papua-Neuguinea: Ohne Boot ist Seelsorge unmöglich

Papua-Neuguinea: Ohne Boot ist Seelsorge unmöglich

Dank der Hilfe der Wohltäter von KIRCHE IN NOT konnte das Seelsorge-Boot eines Priesters in Papua-Neuguinea renoviert werden. Das Motorboot ist wichtig, denn die Gläubigen auf den vielen Inseln sind anders nicht zu erreichen.

13. Aug 2019 09:50
 
Irak: „Wir müssen auf das Martyrium gefasst sein”

Irak: „Wir müssen auf das Martyrium gefasst sein”

Vor fünf Jahren hatten Einheiten des „Islamischen Staates“ die Dörfer der irakischen Ninive-Ebene erobert und die Christen vertrieben. Zwar sind viele von ihnen zurückgekehrt, doch die Zukunft des Christentums im Nahen Osten ist ungewiss. „Wir Christen im Irak sind vom Aussterben bedroht”, stellt Erzbischof Warda fest.

6. Aug 2019 09:51
 
Philippinen: Verschwörungs-Vorwürfe gegen Bischöfe

Philippinen: Verschwörungs-Vorwürfe gegen Bischöfe

Gegen Bischöfe und Priester auf den Philippinen laufen derzeit polizeiliche Ermittlungen, weil sie mutmaßlich eine Verschwörung gegen Präsident Duterte planen. Die Gläubigen stehen jedoch hinter ihrem Klerus und zeigen ihre Solidarität mit ihren Priestern und Bischöfen.

5. Aug 2019 12:43
 
Seite 1 von 328123102030»